Sitzung 13.11.18

Sitzung vom 13.11.18

Anwesend:
Burkhard
Christian bis 12:12
Bob
Jessy
Moritz ab 12:21

Start: 12:03
Ende: 12:44

TO:
Spieleabend
Feedback: Änderungen bei NaWis
Feedback: Data Science
Lehrsprache in Vorlesungen
Ifi Neubau

Allgemein:
Jessy macht die Besorgungen für den Spieleabend.
Zu den neuen Angeboten in NaWis haben wir besonders im Bereich Physik positive Beobachtungen gemacht. Für die anderen Bereiche haben wir derzeit kein sofortiges Feedback und würden lieber auf vollständigeres Feedback nach Beendigung der Veranstaltungen warten.
Wir müssen rechtzeitig prüfen, wie Data Science bisher aufgenommen wurde und was für Probleme bestehen, abseits von dem Wohnungsproblem.
In mehreren Veranstaltungen werden derzeit Vorlesungen auf Englisch gehalten, wobei die Lehrsprache für Informatik/CS, Lehrarmt und Wirtschaftsinformatik deutsch sein sollte. Dies ist nachteilhaft für Studenten, die nicht besonders gut Englisch beherrschen.

Wir haben neue Informationen zum neuen Institutsgebäude:
Das Gebäude wird im „Campus Nord“ sein, hinter Rewe.
Es soll einen kleinen Mensaersatz in der Nähe geben, bis ein Gebäude für eine zweite Mensa fertiggestellt wird.
Ab 2023 soll die neue Mensa im (dann neu gebauten) Zentrum für Lehrerebildung sein mit Hörsälen. Bis dahin müssen andere Hörsäle am Campus Golm genutzt werden und wahrscheinlich auch Hörsäle am Frauenhofer Institut. Bis 2030 sollen Institute untereinander Gebäude tauschen, sodass themennahe Institute möglichst dicht aneinander beheimatet sind.
Das neue Gebäude soll im Herbst 2020 fertiggestellt werden und der Umzug muss bis April 2021 fertig sein. Wir werden nicht bedeutend mehr Räume im neuen Gebäude haben, wenn überhaupt. Sobald wir Zugriff auf die Baupläne bekommen, organisieren wir eine Informationsveranstaltung.
Es wird eine Lärmwand geben und schalldichte Fenster und eine Klimaanlage in jedem Raum.
Es wird viele Containerersätze geben, um dem Hörsaalmangel vorzubeugen.
Bis vor 2020 soll die Mensa Griebnitzsee so umgebaut werden, dass die Schlangen besser aufgeteilt werden.

Beschlüsse:
10€ für Verpflegung am Spieleabend.
Dafür: 4
Dagegen: 0
Enthaltungen: 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.